Fördertechnik

Um in der Fördertechnik einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, ist es wichtig, dass die verschiedenen Maschinen und Anlagen nicht ausfallen. So gilt es die Motoren vor Überhitzung zu schützen und die Temperaturen im Inneren zu überwachen. Hierfür bietet die Firma Ziehl verschiedene Temperatursensoren und Auswerteeinheiten.

Zum Schutz der Steuerungen der Förderanlagen bieten wir verschiedene Gehäusesysteme der Firmen Fibox, Bopla und Rolec an. Die Steuerungen der einzelnen Komponenten können mit Hilfe der Befehls- und Meldegeräte der Firma Schlegel erfolgen.

Da Förderanlagen oftmals innerhalb der logistischen Prozesse in Interaktion mit Personen agieren, ist die Absicherung der Arbeiter von oberster Priorität. Die Sicherheitsschaltleisten der Firma Gelbau können hier bei der Absicherung von Schließkanten helfen.

Zur Regelung und Steuerung der Förderanlagen bieten wir speicherprogrammierbare Steuerungen und Leistungsschalter der Firma Mitsubishi an.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick der verfügbaren Produkte für die Fördertechnik:

Pin It on Pinterest

Share This