Windenergie

Die Windenergie ist einer der dominierenden Industriezweige in Norddeutschland. Mehrere große Hersteller von Windkraftanlagen haben Ihre Konzernzentralen im Norden und produzieren hier ebenfalls ihre Anlagen. Von Kleinwindanlagen für den Privathaushalt bis hin zu Multi-Megawatt-Anlagen für den Offshore Bereich decken die ansässigen Hersteller alles ab.

Um den maximalen Ertrag jeder Anlage sicherzustellen, müssen permanent Windrichtung- und Geschwindigkeit überwacht und die Anlage ggf. nachgeführt werden. Für die Messung der meteorologischen Parameter bieten wir die Sensoren von Lambrecht an.

Ohne einen nach mehreren Zonen aufgeteilten Überspannungsschutz würden Blitzschläge oder Netzschwankungen in den Anlagen erheblichen Schaden anrichten. Um dies zu vermeiden, sind bei uns die Produkte der Firma Leutron für den Überspannungsschutz erhältlich.

Die Einspeisung der erzeugten Energie wird mit den örtlichen Netzbetreibern und Energieversorgern abgerechnet. Für präzise Messungen der eingespeisten Energie und des Verbrauchs der elektrischen Abnehmer innerhalb der Anlagen stehen die eichfähigen Stromwandler der Firma MBS zur Verfügung.

Die Temperaturüberwachung der verschiedenen Antriebskomponenten kann mit Hilfe der Kaltleiter- oder PT100-Temperaturrelais und den damit verbundenen Auswerteeinheiten der Firma Ziehl abgebildet werden. Durch die permanente Überwachung kann die Überhitzung der Antriebe oder der Generatoren verhindert und somit die Lebensdauer der Windkraftanlagen sichergestellt werden.

Den Schutz von elektrischen Anlagen übernehmen die verschiedenen Gehäuse der Hersteller Bopla, Fibox und Rolec. Mit hohen Schutzarten und seewasserbeständigen Materialien kann so die Langlebigkeit der elektrischen Komponenten Onshore- und Offshore sichergestellt werden.

Für die Steuerung und Bedienung der verschiedenen Komponenten der Windkraftanlagen hat die Firma Schlegel ein umfangreiches Sortiment an Befehls- und Meldegeräten im Programm.

Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Überblick der Produkte für die Windenergie:

Pin It on Pinterest

Share This