EMV-gerechte Kabelverschraubungen

Die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) im industriellen Umfeld besitzt einen besonderen Stellenwert, da gerade komplexe Maschinen und Anlagen äusserst anfällig für elektromagnetische Störungen sind. Den unerwünschten EMV-Effekten lässt sich jedoch mit einer wirkungsvollen Schirmung aller Komponenten entgegensteuern. Eine gute Schirmung reduziert einerseits die Störaussendung eines elektrischen Betriebsmittels und verringert gleichzeitig dessen Anfälligkeit für elektromagnetische Beeinträchtigungen.

Mit sechs unterschiedlichen, EMV-gerechten Kabelverschraubungen bieten wir dem Kunden das passende Produkt und die ideale Kontaktierungsvariante für jeden Anwendungsfall. Bei der Kabelverschraubung Progress® EMV easyCONNECT und auch easyCONNECT Multi Messing erfolgt die Kontaktierung über eine innovative Federklammer. Bei der neuen Progress® EMV powerCONNECT garantiert die fortschrittliche Presshülse eine sichere 360° Schirmkontaktierung auf kleinstem Raum.

Alle Produktreihen zeichnen sich durch eine leichte Montage aus. Das renommierte Schweizer EMV-Labor MONTENA EMC SA bescheinigt den AGRO Kabelverschraubungen ausserdem eine niedrige Transferimpedanz und hohe Strombelastbarkeit. Beides sind gängige Gütekriterien für die Qualität einer Schirmung. Um hier Bestwerte zu erzielen, bezieht AGRO den EMV-Spezialisten bei der Entwicklung neuer Produkte schon von Beginn an ein.

AGRO Kabelverschrabungen für die störungsfreie Installation:

Progress® EMV Rapid Messing

Für die zeitsparende Montage.

Katalog

Progress® EMV easyCONNECT Messing

Schnelle, komfortable und sicher Montage

Katalog

Progress® EMV Messing

Konstante Kontaktqualität mit kleinster Transerimpendanz.

Katalog

Progress® EMV powerCONNECT Messing

Direkte Anschlusstechnik für hohe Ableitströme.

Katalog

Progress® EMV Messing

Konzentrischer Schirmabgriff für hohe Ableitströme.

Katalog

Progress® EMV easyCONNECT Multi Messing

Sicherer Multikontakt durch innovative Kontaktfeder

Katalog